Liebe Eltern,

auf dem Dienstweg wurden wir über den Ablauf der restlichen Schulwoche (18.5.-21.5.21)
informiert:

  • Im Landkreis Fürth liegt die 7-Tage-Inzidenz am heutigen Tag bei 61,1 (Stand 16.05.2021, Quelle: RKI)
    und damit seit fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Wert von 100.

  • Für die Jahrgangsstufen 5 bis 8 findet somit ab Dienstag, den 18.5.2021, wieder
    Präsenzunterricht mit Mindestabstand Nähere Infos zum Ablauf erhalten Sie über die jeweiligen Klassenleitungen.
    ACHTUNG: Klasse 5b startet erst ab 19.5.2021!

  • Für die Abschlussklassen (9. und 10. Jgst.) findet unabhängig von der
    Inzidenz weiter (Wechsel- bzw.) Präsenzunterricht mit Mindestabstand statt.

ACHTUNG!

Am Präsenzunterricht dürfen nur Schülerinnen und Schüler teilnehmen,

  • die zu Beginn des Schultages über ein schriftliches oder elektronisches
    negatives Ergebnis eines PCR- oder POC-Antigentests in Bezug auf eine Infektion
    mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 verfügen und auf Anforderung der Lehrkraft vorweisen
    oder
  • in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest mit negativem Ergebnis vorgenommen haben.

Die dem Testergebnis zu Grunde liegende Testung oder der in der Schule vorgenommene Selbsttest
dürfen höchstens 48 Stunden vor dem Beginn des jeweiligen Schultags vorgenommen worden sein.

 

Das Schreiben des Bayerischen Staatsminister für Unterricht und Kultus
an die Eltern und Erziehungsberechtigten finden Sie auch hier.

Bitte beachten Sie auch die neuen Vorgaben (Stand 21.4.2021) zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen.
Das Merkblatt finden Sie hier.

 


 

Alle benötigten Informationen
zum Übertritt an die Pestalozzi-Mittelschule-Oberasbach

sowie den Wechsel in den M-Zug
erhalten Sie unter Aktuelles.