Aktuelles

Covid-19 Schutzmaßnahmen an den Schulen in Bayern: kein Präsenzunterricht ab Mittwoch, 16.12.2020

 

 

 

 

Hier finden Sie das Merkblatt zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssysmptomen:

Merkblatt Stand 11.12.2020

Liebe Eltern,

wie Sie dem Elternbrief entnehmen konnten, wurden von der Staatsregierung beschlossen,
dass am 21. und 22.12.2020 kein Unterricht mehr stattfindet.

Sollten Sie die Voraussetzungen für die Norbetreuung erfüllen, dann melden Sie bitte zunächst bis 11.12.2020 formlos
Bedarf an. Das weitere Vorgehen teilen wir Ihnen dann noch mit.

Den Elternbrief dazu finden Sie hier.

 

Unsere Informationsveranstaltung für die 5. Klasse im Schuljahr 2021/22
ist für Anfang 2021 geplant.

Gerne stehen wir Ihnen dort bei Fragen zum Schulbesuch an unserer Schule zur Verfügung.

Eine Einladung wird den Viertklässlern über ihre Grundschule ausgehändigt
und alle benötigten Informationen auch hier veröffentlicht.

Bei Fragen können Sie sich auch gerne ans Sekretariat wenden:

Frau A. Weitzer, Tel. 0911 2177 3610 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Pestalozzi-Mittelschule-Oberasbach ist im
Schulverbund Hainberg-Bibertgrund der "Mittlere-Reife-Zug"-Standort.

Bei unserem für Anfang März geplanten Informationsabend haben Sie
die Möglichkeit grundlegende Informationen
zum Übertritt und zu den Anforderungen des "M-Zuges" zu erhalten.

Die Einladung erhalten Sie von der Stammschule Ihres Kindes und sie wird
hier veröffentlicht.

Gerne stehen wir Ihnen auch bei Fragen zum Schulbesuch an unserer Schule zur Verfügung.

Dazu nehmen Sie einfach Kontakt mit unserem Sekretariat auf:
Frau A. Weitzer, Tel. 0911 2177 3610 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollte Ihr Kind die Zugangsvoraussetzungen mit dem Zwischenzeugnis erfüllen,
dann bitten wir um eine Anmeldung bis Mitte März.

Darüberhinaus können Sie Ihr Kind vorläufig anmelden,
wenn die Voraussetzungen vermutlich erst mit dem Jahreszeugnis erfüllt werden.
Aus planungstechnischen Gründen bitten wir um eine Vormerkung bis Anfang Mai!