Sehr geehrte Eltern,

während der Osterferien können Sie Ihr Kind zur Betreuung in die Schule schicken,
wenn Sie durch Nachweis des Arbeitgebers in einem systemrelevanten Beruf arbeiten
(alleinerziehend, beide Erziehungsberechtigte in systemrelevanten Berufen oder einer
davon in der Gesundheitsvorsorge oder Pflege beschäftigt).

In dringenden Betreuungsfragen sind wir für Sie zu folgenden Zeiten unter der Tel.-Nr. 0911 21773610 zu erreichen:

Montag 06.04. – Donnerstag 09.04. von 09:00 – 12:00 Uhr

Dienstag 14.04. – Freitag 17.04.  von 09:00 – 12:00 Uhr

 Bitte melden Sie Ihr Kind schon möglichst einige Tage vor Betreuungsbeginn an,
denn auch wir müssen unseren Personaleinsatz und die Gruppengrößen planen.

 

Bedenken Sie, dass eine Verpflegung in der Schule nicht sichergestellt ist.

Bleiben Sie gesund!

Mit den besten Wünschen

Rupert Fischer, Rektor

Die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen des Kriseninterventions- und Bewältigungsteams Mittelfranken (KIBBS-Mittelfranken)
haben für die aktuell herausfordernde Situation Informationen für Eltern zusammengestellt.

Diese können helfen, Kinder und Jugendliche in dieser schwierigen Lage auch psychosozial zu unterstützen.

Flyer KIBBS

KIBBS Informationen für Eltern

11-Tipps-für-Eltern

Inzwischen wurden die Vorgaben für eine Notfallbetreuung in der Schule durch das Ministerium erweitert.

Genaue Informationen finden Sie hier:

https://www.stmas.bayern.de/aktuelle-meldungen/pm2003-076.php

Wenn Ihr Kind die 5. oder 6. Klasse besucht und Sie die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen möchten,
informieren Sie uns bitte vorab per E-Mail oder telefonisch und leiten Sie uns das neue Formular vollständig ausgefüllt zu.

 

 

Liebe Eltern,

aus aktuellem Anlass möchten wir Sie im Auftrag der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration , Frau Staatsministerin Widmann-Mauz, auf das mehrsprachige Informationsangebot der Bundesregierung zu Regelungen und Verhaltensweisen im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 hinweisen.

Das Bayerische Kultusministerium verschiebt die Prüfungen
für die Mittleren Schulabschlüsse und die besondere Leistungserhebung
zum qualifizierenden Abschluss der Mittelschule um 14 Tage.
Neuer Entlasstermin der Abschlussschüler ist der 24. Juli 2020.
 
Die neu angesetzten Prüfungstermine finden Sie unter Termine.
 
Die ausführliche Pressemitteilung finden Sie unter: